Private Abrechnung oder private Versicherung

Welche Gründe gibt es für eine private Abrechnungen?

In der Pflege gibt es einige Gründe warum Sie mit uns privat abrechnen möchten. Wir haben Ihnen dazu einmal typische Beispiel aus dem Alltag aufgeführt. Sollte Ihr Szenario nicht dabei sein, sprechen Sie uns dazu gerne an – wir finden eine Lösung!

Sie sind privat versichert – wir rechnen direkt mit Ihnen ab und Sie reichen unsere Rechnungen wie gewohnt bei Ihrer privaten Krankenversicherung ein.
Ihr Hausarzt hat Ihnen Behandlungspflege gemäß SGB V verordnet und Ihre Krankenkasse lehnt eine Kostenübernahme ab – nehmen sie ab dem Zeitpunkt der Ablehnung weiterhin Pflegedienstleistungen in Anspruch, werden diese Leistungen privat in Rechnung gestellt.
Sie nehmen Pflegeversicherungsleistungen in Anspruch, die Ihr monatliches Sachleistungsbudget übersteigen – gemäß Ihrer Pflegestufe wird direkt mit Ihrer Pflegekasse abgerechnet – alle darüber hinaus in Anspruch genommenen Leistungen werden privat in Rechnung gestellt.
Sie wünschen zusätzliche Leistungen, die nicht im Leistungskatalog der Pflegekassen oder Krankenkassen enthalten sind oder nicht genehmigt wurden. Diese Leistungen werden nach einem individuellen Angebot abgerechnet.

Für diese Möglichkeiten ist natürlich ein guter Überblick über die Kosten der Grundpflege wichtig.
Verschaffen Sie sich jetzt mit unserem Kostenkalkulator einen Eindruck.

Haben Sie Fragen, brauchen eine Beratung oder möchten Sachverhalte abklären?
Kontaktieren Sie uns gerne – wir sind für Sie da!